Andere Länder - andere Sitten · 18. April 2019
Die Mursi in Äthiopien sind Halbnomaden und leben zum Teil vom Blut und von der Milch der Kühe. Mit einem gezielten Pfeilschuss verletzt der Mursi die Blutader am Hals der Kuh, damit das Blut herausfliesst und sogleich getrunken werden kann.

Allgemeine News · 11. April 2019
Vor kurzem fiel ein riesiger Ast eines Baumes vom Nachbargelände auf ein daneben parkiertes Auto. Dies geschah nur 1 Meter vor den Füssen …

Allgemeine News · 04. April 2019
Vor einer Weile verbrachte ich eine Woche zusammen mit unserem lokalen Mitarbeiter Abed in der abgelegenen «Vogelkopf»-Gegend in West-Papua, Indonesien. Wasior ist eine kleine Fischerstadt im Wondama Gebiet.

Andere Länder - andere Sitten · 28. März 2019
Vor Jahren, während Ernst Tanner im Omotal (Todestal) in Äthiopien arbeitete, überquerten die Bodi den Omofluss und überfielen den Kafastamm. Sie töteten 450 Menschen und raubten ungefähr 3000 Kühe, Schafe und Ziegen. Sie verwüsteten ein Dorf nach dem andern.

Katastrophen · 21. März 2019
Sintflutartige Regenfälle lösten am Samstagabend, 16. März 2019, in der indonesischen Provinz Papua Sturzfluten aus. Mehr als 90 Personen wurden in den Tod gerissen. Viele wurden verletzt und viele heimatlos. Das Unglück ereignete sich in und um Sentani, nahe der Provinzhauptstadt Yayapura. Unser Team aus Wamena hilft mit einem Helikopter in den abgeschnittenen Gebieten.

Allgemeine News · 14. März 2019
Wie wir bereits am 19.11.18 berichtet hatten, konnten wir Dr. Justin ins Dorf Bevero fliegen und den kranken Dorfchef gleich vor Ort behandeln. Die Dorfbewohner wie auch der Lehrer freuten sich sichtlich über unseren Besuch.

Allgemeine News · 07. März 2019
Immer wieder bekommen wir Zeichnungen von Kindern, die begeistert sind von der Helimission. Mit grossem Elan machen sie sich ans Werk. Dies ist eine wahre Freude für uns! Ob diese einmal Piloten und Mechaniker von uns werden?

Medizinische Einsätze · 28. Februar 2019
An einem Montagmorgen startete ich auf dem internationalen Flugplatz «Ivato» in Antananarivo, Madagaskar zu einem kurzen Flug, um Sedera und sein Team abzuholen. Dazu landete ich direkt vor seinem Haus und weiter ging es in den Regenwald.

Medizinische Einsätze · 21. Februar 2019
Mein Sohn Ezekiel war auf seinem Fahrrad unterwegs und fiel hin! Sein Knie und sein Fuss wurden ziemlich verletzt. Er war tapfer, aber doch ein bisschen bleich. Mein Mann Matthias freute sich, dass er die Verletzung behandeln durfte und schnitt die halb abgerissene Haut weg und reinigte die Wunden. Der Fuss wurde jedoch blau und geschwollen. Nach ein paar Tagen dachten wir, dass es gut wäre, den Fuss röntgen zu lassen.

Andere Länder - andere Sitten · 14. Februar 2019
Die Helimission führte von 1976 bis 2007 eine Basis in Kitale, Kenia. Von dort aus flog sie mit dem Helikopter mehrere Einsätze zu den Turkana im Nordwesten des Landes. Zusammen mit Ärzten und Krankenschwestern wurden viele mobile Buschkliniken in unwegsamem Gebiet durchgeführt.

Mehr anzeigen