Station in Wamena (Papua), Indonesien

Hangar in Wamena
Hangar in Wamena

Die Station Wamena liegt auf einem Hochplateau der Insel Papua. Die Arbeit begann als SOS-Einsatz  nach der grossen Dürre von 1998 und der daraus entstandenen Hungersnot in diesem Gebiet. Die Station besteht seit April 1998.

 

Papua ist eine in Europa unbekannte Welt. Die traditionelle Bekleidung der Ureinwohner ist ihre dunkle Haut. Dies trotz der Kälte, die in dieser Höhe  (2000 - 3000 m.ü.M.) herrschen kann. Flüge mit Hilfsgütern für Notleidende sind für diese Menschen lebenswichtig.
Einen Einblick  in das Leben dieser Menschen gibt der Videofilm "Cannibal Valley" (Videoausleih über unseren Shop).


Unsere Helikopter in Papua

PK-HCT, Bell 206L-4 Long Ranger
PK-HCT, Bell 206L-4 Long Ranger
PK-HME, Bell 206L-4 Long Ranger
PK-HME, Bell 206L-4 Long Ranger

PK-HCY, AS-350 BA Ecureuil
PK-HCY, AS-350 BA Ecureuil


Awayo

Sehen Sie sich das eindrückliche Zeugnis von Awayo aus Papua an.


Eindrücke aus Papua